Netflix

House Of Cards – Das Ende von Frank Underwood

“Ich sage dir eins, Francis. Wenn sie mich beerdigen, dann wird es nicht in meinem Hinterhof sein. Und wenn sie mir die letzte Ehre erweisen, müssen sie Schlange stehen.”
So giftet Claire Underwood (Robin Wright) am Grab ihres Mannes Präsident Frank Underwood (Kevin Spacey).
Netflix beendet die Spekulationen, in einem 20 Sekunden Teaser, wie Kevin Spacey aus der Serie ausscheiden wird.Die Zusammenarbeit mit Hauptdarsteller Spacey beendete der Streaming-Dienst 2017, nachdem ihm unter anderem von Schauspieler Anthony Rapp („Star Trek – Discovery“) sexuelle Belästigung vorgeworfen wurde.

Die finale Staffel startet am 2.Nov. auch in Deutschland, nicht nur in der Originalversion, sondern auch in der synchronisierten Fassung auf Sky Atlantic HD!

Folgt uns gern bei Facebook und gebt uns einen Like für noch mehr Videos und Fundstücke aus dem Netz!

Keine Produkte gefunden.

Enissa Amani gibt auf Netflix ihr “Ehrenwort”!

Die iranisch-deutsche Komikerin Enissa Amani bringt Zuschauer mit Humor über die deutsche Ingenieurskunst, Steuernachlasse und Online-Fanbrief-Etikette zum Lachen.

“Für uns Comedians ist Netflix einfach so der Olymp. Netflix hat eine unglaubliche Philosophie.
Die sagen einfach ‘Wir wollen dich. Mach, was du willst, wie du willst und wie du es dir vorstellst.'”

Folgt uns gern bei Facebook und gebt uns einen Like für noch mehr Videos und Fundstücke aus dem Netz!

Keine Produkte gefunden.

Klaas Heufer-Umlauf und Kevin Spacey mischen die “Late Night Berlin”-Redaktion auf!

Klaas Heufer-Umlauf wollte doch nur einmal im Leben so mächtig sein wie Kevin Spacey aka. Frank J. Underwood aus House of Cards. Es konnte ja keiner ahnen, was man alleine mit seiner deutschen Stimme (Till Hagen) bewirken kann.

Folgt uns gern bei Facebook und gebt uns einen Like für noch mehr Videos und Fundstücke aus dem Netz!

Keine Produkte gefunden.

Hamburger und Flugzeuge – David Letterman trifft George Clooney

In der Netflix Talkshow „My Next Guest Needs No Introduction with David Letterman“ verrät George Clooney, wie witzig er um seine Frau warb und womit seine Karriere begann. Außerdem lernt Letterman bei einem Besuch von Clooneys Eltern, Hazim Avdal kennen, einen Flüchtling aus dem Irak, den Georges Eltern mehr oder weniger adoptiert haben.

Jetzt auf Netflix verfügbar – George Clooney zu Gast bei „My Next Guest Needs No Introduction with David Letterman“.

Folgt uns gern bei Facebook und gebt uns einen Like für noch mehr Videos und Fundstücke aus dem Netz!

Keine Produkte gefunden.