The End of the F**king World – Der Roadtrip der etwas anderen Art

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen. Hierbei wird Ihre IP Adresse übertragen und ein Cookie gesetzt. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9kSzJ3a05Qc210MD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Der 17-jährige James (Alex Lawther) ist sich ziemlich sicher, dass er ein Psychopath ist. Er hat sich von allen Menschen emotional distanziert, ist kalt und herablassend. Nachdem er damit aufgehört hat Tiere zu töten, ist er der Meinung, dass es interessanter sei, etwas größeres umzulegen, zum Beispiel einen Menschen. Er hat auch schon eine Idee, wer dies sein könnte: seine neue Mitschülerin Alyssa (Jessica Barden). Sie hat Gefühlsschwankungen und Existenzängste – und obwohl sie in der Schule schon beliebt ist, fühlt sie sich nicht zugehörig. Als sie James trifft, glaubt sie endlich ihren Seelenverwandten getroffen zu haben.

Alle acht Episoden von “The End of the F**king World” sind ab 5. Januar 2018 auf Netflix verfügbar.

Folgt uns gern bei Facebook und gebt uns einen Like für noch mehr Videos und Fundstücke aus dem Netz!

Angebot
Samsung RB29HER2CSA Kühl-Gefrier-Kombination/A++/178cm Höhe/Silber/188 L Kühlen/98 L Gefrierteil/No Frost
306 Bewertungen

Seit 2012 in der Redaktion von Kalkofes Mattscheibe und betreut die Social Media Redakation SchleFaZ, Frühstyxradio und Oliver Kalkofe .Funktioniert leider nur mit Pepsi MAX und Pizza, liebt das Kino und gute und schlechte Filme.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Beispiel-Seite. Beispiel-Seite

Zurück