„Jamaika-Aus“ ist Wort des Jahres 2017

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat am 08.12. zum 41. Mal in Folge die Wörter des Jahres bekannt gegeben.
Auf Platz 1 landet 2017 “Jamaika-Aus”, dicht gefolgt von “Ehe für alle” und #MeToo.
Auf die Liste hat es auch die sehr merkwürdige Wortschöpfung “covfefe” von Donald Trump geschafft sowie das eingedeutschte “hyggelig”.

„Ehe für alle“ auf Platz 2 und der Hashtag #MeToo landet auf Platz 3

Folgt uns gern bei Facebook und gebt uns einen Like für noch mehr Videos und Fundstücke aus dem Netz!

Keine Produkte gefunden.